Leitung

Die Leitung einer Kindertageseinrichtung kann nur von einer staatlich geprüften und anerkannten Erzieherin bzw. Pädagogischen Fachkraft besetzt werden. Sie ist verantwortlich für die Einrichtung und Bindeglied zwischen dem Träger, dem Team und der Elternschaft mit ihrem Elternbeirat. Sie vertritt die Interessen der Kindertageseinrichtung nach Innen und Außen und steht als Ansprechpartnerin für Träger und Eltern zur Verfügung. Ihr obliegt die Verwaltung und sie hat Weisungsbefugnis.

Da wir die leitende Person des Kindergartens als ein Mitglied des Teams sehen, das in den meisten Fragen auf Augenhöhe mit den übrigen Team-Mitgliedern kommuniziert, möchten wir unsere Kindergartenleitung im Menüpunkt „Team“ vorstellen.

 

Weiterbildung zur „Qualifizierten Leitung“ in Kindertageseinrichtungen

Von Februar 2014 bis Januar 2015 nahm die Leitung des Kindergartens an einer Weiterbildung speziell für Leitungskräfte in der Ressourcenwerkstatt in Bamberg teil. Diese Weiterbildung umfasst insgesamt acht Module mit insgesamt 23 Fortbildungstagen und wird mit dem Abschlusskolloquium und einer Präsentation der Projekt-arbeit „Einrichtung von Lernwerkstätten in Kombination mit Stammgruppen auf der Basis der „Offenen Arbeit“ abgeschlossen.

 

Lieber Alt-Bürgermeister Wolfgang!

Vielen lieben Dank für alles!!